"MARK 51°7"

EU-Fördergelder für Geothermieprojekt in Bochum

Das innovative Wärme- und Kälteversorgungsprojekt in Bochum setzt auf die Nutzung von Grubenwasser. (Foto: TU Bergakademie Freiberg/ Detlev Müller)

Weiterlesen mit einem kostenlosen Testzugang

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie direkt Zugriff auf alle Inhalte

Wöchentlicher HTML-Newsletter + PDF-Version
Voller Zugriff auf die Website
Der Testzugang ist kostenlos und endet nach vier Wochen automatisch