Gastkommentar von Udo Sieverding, Verbraucherzentrale NRW

Sieverding: "Der Smart-Meter-Rollout darf nicht zu unnötigen Belastungen führen"

0
"Wir fordern, dass der ursprüngliche Zeitplan um die entstandene Verzögerung verschoben wird", so Verbraucherschützer Udo Sieverding. (Foto: Verbraucherzentrale NRW)

Weiterlesen mit einem kostenlosen Testzugang

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie direkt Zugriff auf alle Inhalte